Lions Clubs International

Download MyLion Now*

Sign up for MyLionTM updates

Download MyLion Now*

Finden Sie und beteiligen Sie sich an einem Hilfsprojekt mit MyLion

Beteiligen Sie sich an Hilfsprojekten mit MyLion

Bei der Erstellung von MyLion stand die Kontaktaufnahme mit Ihrem Club und mit der größeren Lions-Gemeinschaft im Vordergrund. Es ist jetzt leichter als je zuvor, mit Ihrem Club in Kontakt zu treten und Ihre Hilfsprojekte zu leiten.

Noch eine App für mein Mobiltelefon? Falls Sie sich das fragen, möchten wir Ihnen versichern, dass es sich für jeden Lion lohnt. Neben der Tatsache, dass alle Clubs und Lions durch die App verbunden sind, ist MyLion auch sehr effizient. Für Lions, die ein Hilfsprojekt leiten, beseitigt MyLion viele der zeitaufwändigen Einrichtungsschritte. Keine manuellen Teilnehmerlisten mehr. Keine E-Mails mehr bezüglich des Treffpunkts oder um wie viel Uhr man sich trifft. Hilfsprojekt-Teilnehmer finden alle Informationen, die sie benötigen, wann immer sie wollen.

Im Folgenden finden Sie einige Tipps von unseren Experten.

TIPP Nr. 1: Sehen Sie sich die „Details“ zu einem Hilfsprojekt mit einem Fingertipp an.

Mit der Lupe am unteren Ende des Bildschirms können Sie nach Hilfsprojekten in Ihrer Nähe suchen und mehr über diese erfahren. Alle Informationen, die Sie benötigen, sind an einem Ort.

Wenn Sie auf ein Hilfsprojekt tippen, das Sie interessiert, können Sie sich den Tab „Details“ des Projekts ansehen — Name, Datum, Start, Ende und eine praktische Google Maps Karte die anzeigt, wo das Projekt stattfindet.

  • Durch die Schaltfläche „Teilnehmen“ teilen Sie dem Veranstalter mit, dass Sie mitmachen möchten
  • Durch die Schaltfläche „Folgen“ können Sie die Veranstaltung speichern und zu einem späteren Zeitpunkt an dieser teilnehmen.
  • Durch die Schaltfläche „Teilen“ können Sie ganz einfach die Öffentlichkeit über Lions informieren, indem Sie Ihre Teilnahme auf Facebook posten. Erzählen Sie Ihren Freunden, dass Sie sich ehrenamtlich engagieren!
  • Mit der Schaltfläche „Nachricht senden“ können Sie mit dem Veranstalter des Hilfsprojekts direkt Kontakt aufnehmen.

Sie können Hilfsprojekte auch dem Kalender Ihres Mobiltelefons hinzufügen, um Erinnerungen zu erhalten. Tippen Sie dazu einfach auf die drei Punkte in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

TIPP Nr. 2: Finden Sie heraus, ob Ihre Freunde an dem Hilfsprojekt teilnehmen, indem Sie auf „Team“ tippen.

Neben dem Tab „Details“ finden Sie eine Liste aller eingeladenen Lions – die, die abgesagt haben, die, die sich nicht sicher sind, und die, die zugesagt haben.

Sehen Sie jemanden, den Sie noch nicht kennen? Erfahren Sie mehr über diese Person, indem Sie auf ihren Namen tippen, um ihr Profil anzuzeigen.

Gibt es ein Teammitglied, das nicht geantwortet hat? Senden Sie ihm eine Nachricht in MyLion und laden Sie es zum Projekt ein.

TIPP Nr. 3: Zeigen Sie anderen Lions wie erfolgreich das Hilfsprojekt war und wie viel Spaß es gemacht hat, indem Sie Ihre Erinnerungen unter „Story“ hochladen.

Haben Sie Fotos mit Ihren Freunden bei diesem Hilfsprojekt geschossen, um ein gutes Instagram-Foto zu posten? Laden Sie es hier hoch, damit andere Lions Ihre Leistungen sehen können!

Sie müssen sich nicht mehr an jedes einzelne Detail der Veranstaltung erinnern; mit MyLion liegt alles in Ihrer Hand!

Wenn Ihnen diese Tipps gefallen haben, !

Share.